Produkt GLL LED Leuchten

GLL LED Leuchten

Ex e GRP lineare LED Leuchte für Zone 1/21
GLL.-0..00

Vorteile

  • Hocheffiziente LED-Streifenlampen
  • Lange Lebensdauer
  • Zone 1, 2, 21, 22
  • Durchgangsverdrahtung (1f, 3f) auf Anfrage
  • Beidseitiger Kabelanschluss auf Anfrage
Angebot erhalten

Kennzeichnung

ATEX:
Ex II 2G Ex db eb mb IIC T5 Gb (+53°C)
Ex II 2G Ex db eb mb IIC T4 Gb (+60°C)
Ex II 2D Ex tb IIIC T85°C Db, IP66

IECEx:
Ex db eb mb IIC T5 Gb (+53°C)
Ex db eb mb IIC T4 Gb (+60°C)
Ex tb IIIC T85°C Db, IP66

Umgebungstemperatur

-20 °C ≤ Ta ≤ +60 °C (T4)
-20 °C ≤ Ta ≤ +53 °C (T5)

Prüfbescheinigungen

Beschreibung

Die Leuchte Typ GLL ist eine lineare LED-Leuchte aus GFK. Es handelt sich um einen explosionsgeschützten Gegenstand, der für den Einsatz in der Oberflächenindustrie (Gruppe IIC und IIIC) in Bereichen bestimmt ist, in denen während der normalen Tätigkeiten explosionsfähige Atmosphären durch Gase, Dämpfe, Nebel und/oder Luft/Staub-Gemische auftreten können. Sie ist so konzipiert, dass sie in Übereinstimmung mit den Betriebsparametern funktionieren kann und ein hohes Schutzniveau gewährleistet. Sie dient der Beleuchtung von Betriebs- und Lagerstätten in explosionsgefährdeten Bereichen und darf in den Zonen 1, 2 sowie 21 und 22 eingesetzt werden.

Die Leuchte in der Zündschutzart "Ex db eb mb tb" ist in einer 1-Streifen- oder 2-Streifen-LED-Version erhältlich. Für den elektrischen Anschluss sind drei Bohrungen zur Aufnahme der für den explosionsgeschützten Bereich zugelassenen Kabelverschraubungen oder Blindstopfen ("Ex eb" - M25x1,5) vorgesehen, wobei zwei dieser Bohrungen werksseitig mit Blindstopfen verschlossen sind. Standardmäßig ist die Leuchte für eine interne Durchgangsverdrahtung ausgelegt. Der elektrische Anschluss von Zu- und Abgangsleitungen ist auf gegenüberliegenden Seiten möglich. Diverses Montagezubehör ermöglicht es, die Leuchte mit Wand- oder Deckenmontage, Mastmontage oder Pendelmontage zu installieren.

Technische Daten

Schutzart IP66 (IEC/ EN 60529)
Abmessungen siehe Datenblatt
Werkstoff Glasfaserverstärktes Polyesterharz, selbstverlöschend gem. Nach UL94
Mech. Lebensdauer 54.000 Stunden L80B20 @Ta40°C
Gewicht siehe Datenblatt
Spannung 220-240 VAC elektronischer Treiber 50/60 Hz 176-280 VDC elektronischer Treiber
Strom siehe Betriebsanleitung

Fragebögen/Anforderungsbögen

  • Kundenanforderung - Beleuchtung

Bedienungsanleitungen/Betriebsanleitung/Leitfäden

Konformitätserklärung

Datenblätter

  • Betriebsanleitung (Operating_instruction_IU20-443_GLL.pdf)