Produkt SFD LED Flutlicht

SFD LED Flutlicht

Ex d Druckfeste Leuchte für Zone 1/21
SFD.L-... LED

Vorteile

  • Hoher Wirkungsgrad
  • Lange Lebensdauer
  • Zone 1, 2, 21, 22
  • Symmetrischer Linsenscheitelpunkt bei 65°
Angebot erhalten

Kennzeichnung

ATEX:
Ex II 2G Ex db IIB+H2 T6/T5/T4 Gb or
Ex II 2G Ex db eb IIB+H2 T6/T5/T4 Gb
Ex II 2D Ex tb IIIC T85/100/135°C Db, IP66
IECEx:
Ex db IIB+H2 T6/T5/T4 Gb or
Ex db eb IIB+H2 T6/T5/T4 Gb
Ex tb IIIC T85/100/135°C Db, IP66

Umgebungstemperatur

-20 °C ≤ Ta ≤ +60 °C

Prüfbescheinigungen

Beschreibung

Mit der hohen Schutzart IP66 eignet sich die Flutlichtserie SFD für explosionsgefährdete Bereiche in den Zonen 1, 2 sowie 21 und 22 für die Beleuchtung großer Flächen und Gebäude mit rauen Umgebungsbedingungen. Diese Leuchtenserie ist die ideale Lösung für mittlere und große Abhängehöhen, insbesondere für Offshore-Öl- und Gasförderanlagen, in Industrie-, Chemie- und Petrochemieanlagen, für Pipelines und Raffinerien.

Die Beleuchtungsserie ist in den Zündschutzarten "Ex d" und "Ex de" (mit günstigem Anschlussraum) ausgeführt. Im Zuge der Entwicklung effizienterer Beleuchtungstechnologien ist die SFD-Leuchtenserie auch mit Hochleistungs-LED-Modulen mit einer Leistungsaufnahme von 179W bis maximal 245W erhältlich und bietet eine hohe Beleuchtungsstärke. Diese sind ideal für den Ersatz von Hochdrucklampen und halten durch ihren geringen Energieverbrauch und ihre lange Lebensdauer die Kosten niedrig. Für den elektrischen Anschluss sind am Scheinwerfer Gewindebohrungen zur Aufnahme von Kabelverschraubungen oder Blindstopfen vorgesehen, die für den explosionsgeschützten Bereich zugelassen sind ("Ex d" - 1x ¾" NPT / "Ex de" - 2x M20x1,5). Für die Wand- und Deckenmontage ist ein verstellbarer Schwenkbügel erhältlich.

Technische Daten

Protection class IP66 (IEC/ EN 60529)
Abmessungen siehe Datenblatt
Werkstoff kupferfreies Aluminium in Marinequalität (Körper) gehärtetes Frontglas (Diffusor)
Mech. Lebensdauer 60.000 Stunden L80B20 @Ta60°C
Gewicht 25,00 kg
Spannung 100 - 277 VAC elektronischer Treiber 50/60 Hz 141 - 273 VDC elektronischer Treiber mit NTC-Thermosensor auf PCB

Fragebögen/Anforderungsbögen

Bedienungsanleitungen/Betriebsanleitung/Leitfäden

Beschreibungen

Datenblätter